Ensemble

Zwei Schauspieler proben eine Szene. Die Regieassistenz und der Regisseur stehen daneben, beobachten und inszenieren.

Miteinander Theater spielen

Geflüchtete

Auf dem Bild sieht man einen jungen Mann mit Bart und dunklen Haaren, Hani Ameen Samoo, der ein Mitglied des Theater Grenzenlos ist.

Hani Ameen Samoo

… aus dem Irak ist seit fast vier Jahren die Seele der Kompanie. Immer bereit mit anzupacken, verliert er selbst in stressigen Momenten nie den Überblick, was ihm sicher auch bei seiner Ausbildung in der Gastronomie sehr nützlich ist.

Auf dem Bild sieht man einen jungen Mann mit dunklen, lockigen Haaren und Bart, Zabi Ismaeli, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Zabi Ismaeli

… aus Afghanistan ist nie um einen frechen Spruch verlegen. Sein Deutsch ist nach fünf Jahren in Deutschland und vier Jahren bei Theater Grenzenlos so gut, dass er schon beinahe Goethe spielen könnte.

Auf dem Bild sieht man einen jüngeren Mann mit kurzen dunklen Haaren, Abdul Hakim Rezai, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Abdul Hakim Rezai

… aus Afghanistan bringt wie kein Zweiter Emotion und Sensibilität auf die Bühne. Im „echten“ Leben wird er Zweiradmechatroniker – auf den Brettern von Theater Grenzenlos spielt er sich seit fast fünf Jahren zu immer neuen Höhepunkten.

Auf dem Bild sieht man einen jungen Mann, Elvis Atofarati, mit kurzen Haaren, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Elvis Atofarati

… aus Nigeria hat unglaubliche Energie und Körperspannung – beides Eigenschaften, die ihn als Schauspieler seit drei Jahren für Theater Grenzenlos unverzichtbar machen. Dass er noch dazu immer gute Laune hat, macht ihn zum Goldstück bei jeder Probe.

Hier sieht man einen jungen Mann, Ali Sherzad, mit längeren, dunklen Haaren, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Ali Sherzad

… aus Afghanistan ist seit diesem Jahr zu uns gestoßen und schon jetzt mit großer Neugier und Freude auf der Bühne mit dabei. Zurückhaltung und Präzision machen ihn zu einem sensiblen Mitspieler in jeder Lebenslage.

Weitere Ensemblemitglieder

Auf dem Bild sieht man eine ältere Frau, Angela Reich, ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos.

Angela Reich

… hat nicht nur eine langjährige Theaterkarriere hinter sich und stand bei „Dahoam is dahoam“ vor der Kamera, sondern ist auch erfahrenes Mitglied bei Theater Grenzenlos. Schon letztes Jahr spielte sie sich bei „Orient Connection“ in die Herzen der ZuschauerInnen.

Hier sieht man die ein Frau mit schulterlangen dunklen Haaren, die Schauspielerin Maria Maschenka, die im Ensemble des Theater Grenzenlos ist.

Maria Maschenka

… ist seit über zwanzig Jahren als gefragte Schauspielerin und Kabarettistin in München aktiv. Höchste Zeit also, dass sie auch bei Theater Grenzenlos ihr sängerisches und schauspielerisches Talent zeigen kann.

Auf dem Bild sieht man eine Frau mit blonden Haaren, Sandra Steffl, die Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Sandra Steffl

… ist stets zu Scherzen aufgelegt und fühlt sich in jeder Rolle wohl. Neben Theater hat sie viel Erfahrung im Film und außerdem jede Menge gute Laune.

Auf dem Bild sieht man eine junge Frau mit schulterlangen Haaren und Brille, Helena Nitsche, die das Theater Grenzenlos vor und hinter der Bühne unterstützt..

Helena Nitsche

… ist erst 20 Jahre jung und schon jetzt eine ausgezeichnete Darstellerin, die spielen, tanzen und auch singen kann. Bei Theater Grenzenlos ist sie mit ihren vielen Talenten sowohl auf als auch hinter der Bühne ein Fels in der Brandung.

Auf dem Bild sieht man einen Mann mit Glatze, Bart und Sonnenbrille, Ludo Vici, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Ludo Vici

… ist ein Multitalent, das spielt, schreibt, filmt und auch mal selbst Regie führt. Bei Theater Grenzenlos ist er zwar vor allem als Schauspieler aktiv, greift aber hin und wieder auch zu seiner Kamera.

Af dem Bild sieht man einen Mann mit kurzen Haaren und kurzem Bart, Stan Holoubek, der ein Ensemblemitglied des Theater Grenzenlos ist.

Stan Holoubek

… kann nicht nur ausgezeichnet schauspielern, sondern auch Bayerisch schnadern, Musicals singen und sogar Kickboxen. In einem früheren Leben war er Informatiker, aber das wäre ein zu herber Verlust für die Schauspielzunft gewesen, weshalb er kurzerhand umgesattelt hat.